Zu Gast in Rummelsberg

Besucherprogramm

Sommerferien in Balkonien?

Prima Möglichkeiten, in den Ferien etwas zu erleben

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten Diakonie und Kirchengemeinde ein buntes Programm für die ganze Familie. Am 1. August musizieren Sonja Zeitler (Mezzosopran) und Karl Schmidt (Orgel) um 10 Uhr im Gottesdienst, anschließend lädt die Kirchengemeinde zum Kirchenkaffee ins Rummelsberger Café, das bis 17 Uhr geöffnet hat. Waldseilpark oder digitale Schnitzeljagd? Führung durch die Ausstellung „Ferne Nächste“ im Diakoniemuseum? Wandern mit Kaffeepause? Alles möglich.

Am Wochenende 4./5. September gibt es das Sonntagsangebot in XXL.

Das Motto lautet „Rummelsberg im Grünen“.

Wir starten am Samstag um 19 Uhr mit „Picknick & Popcorn“: im Park beim Besucherzentrum zeigen wir für unsere Kleinen Chicken Run“ in unserem Freiluftkino und um 21 Uhr folgt dann der Hauptfilm „The Green Book“. Gerne können Sie ihr eigenes Picknick mitbringen und es sich auf der Wiese gemütlich machen – sie können sich aber auch mit einem Grillstand, Getränken und natürlich Popcorn das „Rund-um-wohlfühl-Programm“  gönnen.

Mit dabei sind am Sonntag die Kilimandscharo-Trommlerinnen aus Eismannsberg (Gottesdienst um 10 Uhr vor der Philippuskirche und beim Kirchencafé), einem Tag der Offenen Tür im Diakoniemuseum, bei dem auch einige Schätze aus dem Museumsdepot gezeigt werden, und einer Open Air-Stummfilmvorführung mit Live-Piano-Musik: Ulrich Nehls begleitet den Film „In Jesu Dienst in Ostafrika“.

Übrigens: Das Diakoniemuseum ist auch in den Ferien jeweils DI und DO von 14 bis 17h geöffnet.

Zum Abschluss zeigt das Jugendhilfezentrum noch den Film „Systemsprenger“ mit anschließender Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. 

Ein kulturelles Schmankerl erwartet die Gäste zum Ferienende am Samstag, 11. September: Dann lädt die Kirchengemeinde ab 19.30 Uhr zur Orgelnacht mit Stücken aus dem „Rummelsberger Orgelbuch“ sowie aparten Klängen für Harmonium, Drehorgel und Synthesizer. Anmeldungen ab 1. September im Pfarramt unter Tel. 09128-7240982 oder E-Mail pfarramt.rummelsberg(at)elkb.de.

Weitere, tagesaktuelle Informationen siehe unten.

Rummelsberg[er]leben

Erstmals gibt es in diesem Jahr einen Gesamtüberblick über alle anstehenden öffentlichen Veranstaltungen in der Ortschaft Rummelsberg. Der Überblick ist auch ein Zeichen der Hoffnung. Hoffnung darauf, dass es in diesem Jahr wieder möglich sein wird, sich unbeschwert zu treffen, soziale Kontakte persönlich zu pflegen,  etwas, was wir in der letzten Zeit so schmerzlich vermisst haben.

Die Ortschaft Rummelsberg bietet viel: Konzerte, Gottesdienste, Lesungen, ein nettes Café, Wege für gemütliche Spaziergänge und ausgedehnte Wanderungen, ein Hotel, einen Waldseilpark, ein Diakoniemuseum, eine engagierte Kirchengemeinde, die auch Künstler in dieser besonderen Zeit mit Auftrittsmöglichkeiten unterstützt und vieles mehr. Insbesondere ist „sonntags in Rummelsberg“ oft was los. 

Unser Café öffnet in diesem Jahr erstmals jeden ersten Sonntag im Monat mit einer schönen Kuchenauswahl. Kultur und Kaffee liegen bei uns nahe beieinander. Wir laden Sie herzlich ein. Kommen Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu „uns auf den Berg“.

Genießen Sie Rummelsberg.

Ihre Pfarrerin Gabi Gerndt 
Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Rummelsberg

Ihr Pfarrer Reiner Schübel
Vorstandvorsitzender der Rummelsberger Diakonie e.V. und Rektor der Rummelsberger Diakone und Diakoninnen


Informationen zum Download


Unsere nächsten Termine